Senior Communications Manager (m/w/d)

Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim
Schweiz, Zug, Rotkreuz

en fr es ru tr it pt zh ja

Das sind wir

Bei Roche Diagnostics arbeiten fast 40.000 Menschen in über 50 Ländern an der Entwicklung von diagnostischen Lösungen und Dienstleistungen, die die menschliche Gesundheit fördern. Mit unserer Kommunikationsexpertise gestalten wir den internen und externen Dialog, indem wir unsere Geschichten mit Mitarbeitenden, Kunden, Patienten und externen Zielgruppen, z. B. wie wir durch die Bereitstellung hervorragender Tests zur Bekämpfung von COVID-19 beitragen.

Kommen Sie in unser Team und machen Sie einen Unterschied 

Für unseren Bereich Diagnostics Global Supply Chain suchen wir eine/n sehr erfahrene/n Kommunikator/in für die interne Kommunikation - mit Schwerpunkt Issue Management. Als Senior Communications Manager sind Sie der Communication Business Partner für die Kommunikation dieses wichtigen Bereichs, der alle Tests und Systeme liefert, die wir für die Diagnostik auf der ganzen Welt bereitstellen. Dieses Team der Global Supply Chain umfasst weltweit rund 1.100 Mitarbeiter, die hauptsächlich in den USA (Indianapolis) und Europa (Mannheim) arbeiten. In dieser Funktion werden Sie ein Mitglied des Führungsteams der Global Supply Chain sowie des Kommunikationsteams von Global Diagnostics Operations, das aus 10 Mitarbeitern/innen besteht. Sie berichten direkt an den Head of Communication, Global Diagnostics Operations. 

 

IHRE AUFGABEN

In der Rolle als Senior Communication Manager (m/w/d) liegt Ihr Fokus auf der Kommunikation im Bereich Issue Management. Sie implementieren und leiten die Issue- und Krisenkommunikation für die Global Supply Chain, um die Reputation von Roche zu schützen. Dazu gehören Messaging, Training, Coaching und die Etablierung von Prozessen für Diagnostics Global Operations, in Abstimmung mit dem globalen Diagnostics-Kommunikationsteam. Sie richten ein System und eine Datenbank ein, um die laufende Verfolgung von Issues zu ermöglichen. Dazu stehen Sie in ständigem Austausch mit allen wichtigen Stakeholdern, stellen die richtigen Fragen, verfolgen die Themen, machen sie frühzeitig in der Kommunikations-Community bekannt und bereiten proaktiv das entsprechende Material in Abstimmung mit den Marketing-Teams vor. Folgende Aufgaben liegen außerdem in Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Networking ist das A und O: Issue Management ist immer eine Teamleistung. Sie sind verantwortlich für den Aufbau der entsprechenden Netzwerke in der Global Supply Chain, das Stakeholder Mapping und die Abstimmung des Kommunikationsmaterials mit den verschiedenen Geschäfts- und Kommunikationseinheiten. 

  • Coaching: Darüber hinaus coachen und beraten Sie bei der Kommunikation des Issue Managements im Bereich Global Operations. 

Außerdem sind Sie auch verantwortlich für die Interne Kommunikation. Dabei entwickeln Sie eine Kommunikationsstrategie und stimmen diese mit Ihrem Business Partner und dem Head of Communications ab. Sie messen Ihre Aktivitäten und Wirksamkeit und passen sie bei Bedarf schnell an. Weiterhin Sind sie zuständig für:

  • Immer auf Augenhöhe: Sie sind der Business Partner für den Head of Global Supply Chain und beraten und unterstützen bei Kommunikationsthemen. 

  • Sie lieben es, Geschichten zu erzählen: Sie haben die Möglichkeit, die Sichtbarkeit der Global Supply Chain durch PR-Aktivitäten zu erhöhen. Deshalb arbeiten Sie mit dem gesamten Diagnostics Communications Team zusammen, um interessante Geschichten zu entwickeln, die die Erfolgsgeschichte der Global Supply Chain illustrieren und aufzeigen, wie es gelingt, unsere Produkte rechtzeitig, qualitativ und quantitativ dorthin zu liefern, wo die Patienten sie am meisten brauchen - und das rund um den Globus. 

  • Kreativität - hochwillkommen: Sie haben die Möglichkeit, neue Ideen und Formate auszuprobieren, um eine Organisation zu erreichen, die aus Desk- und Non Desk-Mitarbeitenden besteht. 

IHR PROFIL

Für die Rolle als Senior Communications Manager (m/w/d) haben Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss in Journalismus, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit oder einem verwandten Fachgebiet oder eine gleichwertige Kombination von Ausbildung und Berufserfahrung. Darüber hinaus bringen Sie mindestens 7 Jahre Erfahrung in der Kommunikation mit. Sie verfügen über umfassende Erfahrungen in der Entwicklung und Durchführung von Themenmanagement und Krisenkommunikation in großen und komplexen Organisationen. Sie sind in der Lage, in anspruchsvollen und dynamischen Situationen zu arbeiten. Sie sind es gewöhnt, mit erfahrenen Führungskräften auf Augenhöhe zu arbeiten. Sie sind ein/e Systemdenker/in und verstehen das Geschäft, indem Sie die Punkte miteinander verbinden. Sie destillieren komplexe Informationen in klare Botschaften für die Kommunikation mit einer Vielzahl von Interessengruppen. Folgende Eigenschaften runden Ihr Profil ab:

  • Sie bleiben konzentriert: Hervorragendes Zeitmanagement und Organisationstalent sowie die Fähigkeit, konkurrierende Fristen einzuhalten, gehören für Sie zum Tagesgeschäft. 

  • Hervorragende Beratungsfähigkeiten: Aktives Zuhören, die Fähigkeit, wichtige Informationen zu extrahieren und schnell zu verarbeiten, die wichtigsten Bedürfnisse oder Interessen interner Kunden zusammenzufassen und gezieltes und angemessenes Coaching, Einblicke und Empfehlungen zu geben, sind in dieser Position von entscheidender Bedeutung. 

  • Sie sind ein Netzwerk-Profi: Nachgewiesene Erfolgsbilanz beim Aufbau starker und nachhaltiger Beziehungen zu internen und externen Partnern/Stakeholdern. Erfahrung in der effektiven  Zusammenarbeit mit mehreren globalen Teams in einem schnelllebigen Umfeld mit flachen Hierarchien. 

  • Eigenmotivation: Sie besitzen die Fähigkeit, sich in einem nicht-hierarchischen, selbstorganisierenden Umfeld, in dem sich Teams um Projekte und Initiativen herum bilden, zu entfalten und wohl zu fühlen (agiler Organisationsaufbau in Communities of Practices).

  • Sprachen: Sie habe hervorragende Kenntnisse in der deutschen und englischen Sprachen (mündlich und schriftlich). 

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

 

Bewerbungsunterlagen:

Wir bitten Sie einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle geeignetes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

 

Sie haben Fragen zum Status Ihrer Bewerbung oder allgemein zur Stelle? 

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Und sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da! Sie erreichen uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.