Software Projektleiter (w/m/d)

Deutschland, Baden-Württemberg, Kornwestheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Roche Diagnostics Automation Solutions (RDA) in der Metropolregion Stuttgart gehört zu den Kompetenzzentren von Roche für die Entwicklung und Produktion von Systemen zur Laborautomatisierung. Die Automatisierungslösungen von Roche Diagnostics tragen maßgeblich dazu bei, Laborergebnisse schnell und sicher für Ärzte und Patienten zugänglich zu machen. Bei RDA bringen wir alle technischen Disziplinen zusammen, um die nächste Generation von Laborautomationssystemen zu entwickeln.

Als Software Projektleiter (w/m/d) wirken Sie an unserem RDA Kompetenzzentrum in Kornwestheim (vsl. Ende 2021 in Ludwigsburg) bei interdisziplinären Entwicklungs- und Product-Care Projekten mit. Sie arbeiten dabei eng mit der Projektleitung, anderen Engineering- und Test-Abteilungen sowie mit externen Entwicklungspartnern zusammen. Sie sind Teil einer Matrixorganisation, stimmen sich innerhalb der Fachdisziplin ab und haben internationale Schnittstellen zu anderen Entwicklungsstandorten. Getreu dem Grundsatz »Without Diagnostics, Medicine is blind«

Mit ihren ausgeprägten Fähigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich sowie in der Kommunikation und im Stakeholder-Management tragen sie zu einer konstruktiven, resultatorientieren Kultur bei.

Was Sie erwartet:

  • Sie mögen die Herausforderung, Ihr eigenes kleines Business empathisch und visionär zu führen, indem Sie die fachliche Führung eines Projektteams übernehmen.
  • Sie leiten gewissenhaft die Arbeiten bei der Unit-Spezifikation, dem Design, der Implementierung und dem Unit-Test von Softwaresystemen. Dabei sind Sie kontaktfreudig und kümmern Sie sich um die enge Abstimmung mit den internen Spezialisten.
  • Sie sorgen für die Bereitstellung geeigneter Tools, Methoden und Prozessen, inklusive "Continuous Integration and Continuous Release" innerhalb der Softwareentwicklungsumgebung.
  • Sie schaffen Rahmenbedingungen für einen geeigneten agilen Software-Entwicklungsprozess und passen diesen situativ den Erfordernissen an.
  • Mit ihrem Team führen sie Machbarkeitsuntersuchungen durch sorgen für die Einhaltung definierter Prozesse für Medizinprodukte (Compliance).
  • Sie strukturieren erforderliche Ressourcen und stellen Projektliefertermine in Bezug auf Umfang, Qualität und Budget sicher.
  • Sie sind Teil eines Projektleitungs-Teams (Deutschland, Schweiz und Spanien) und übernehmen gemeinsam Verantwortung für den Projekterfolg. Dabei haben sie viele Möglichkeiten sich auszutauschen, zu lernen und von den Erfahrungen anderer zu profitieren.
  • Sie arbeiten gerne cross-funktional mit z. B. Global Customer Support, externen Unternehmen, Zulieferern und Operations zusammen, um die für Ihr Projekt am besten geeignete Vorgehensweisen zu finden.

Führungskompetenzen:

  • Sie führen Mitarbeitende lateral in Einklang mit der Roche Unternehmenskultur & Werten.
  • Sie fordern und fördern das leistungsstarke Projektteam und schaffen Fokus und geben Orientierung, um Ambiguität und Komplexität erfolgreich zu bewältigen.
  • Sie schaffen einen Teamspirit, um Projekte erfolgreich durchzuführen und fördern eine Arbeitsumgebung in der dies auch möglich ist.
  • Sie etablieren ein inspirierendes und motivierendes Arbeitsumfeld.

Was Sie sonst noch erwartet:

  • Unser Entwicklungsstandort ist von Dynamik und Agilität geprägt. Wir haben klare Ziele vor Augen und einen bedeutsamen Gestaltungsspielraum dank unserer mittleren Unternehmensgröße, aber gleichzeitig die Sicherheit, die uns der Roche-Konzern gibt.
  • RDA-Mitarbeitende werden eingeladen, mutige und unkonventionelle Ideen einzubringen und so den Erfolg des Unternehmens aktiv mitzugestalten.
  • Wir haben Leidenschaft an unserer Arbeit und uns motiviert, warum wir das alles tun: Doing now what patients need next

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik / Software-Engineering oder vergleichbares Studium im Ingenieurwesens
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Projektleitung von Softwareprojekten.
  • Erfahrung in der Entwicklung von vernetzen Systemen, Embedded- oder Robotersystemen idealerweise in Linux-Umgebung ist von Vorteil.
  • Erfahrung in Softwareentwicklung im regulierten Umfeld (MedTec, Pharma, etc) ist von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische und lösungsorientierte Denkweise gepaart mit hoher Verhandlungsstärke.
  • Exzellente Englisch- und Deutschkenntnisse.

Ihre Bewerbung:

Bitte laden Sie Ihren aktuellen Lebenslauf, Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse / Referenzen hoch. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen!

Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess. 

With people. For people.

Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser Talent Acquisition Team ist für Sie telefonisch von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter +49 621-759 68642 erreichbar. Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Research & Development, Research & Development > Research