Laborant/Chemikant/CTA als Produktionsangestellter (m/w/d) in der Enzymproduktion

Deutschland, Bayern, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Wir brauchen Unterstützung – Wir brauchen Sie!

Für unsere Abteilung „Microbial Fermentation/Enzymes“ suchen wir tatkräftige Unterstützung für die Produktion von qualitativ hochwertigen Einsatzstoffen, um damit einen wertvollen Beitrag in der Hauptabteilung „Diagnostics Operations Penzberg“ zu leisten.

Wir verantworten die Produktion von mehr als 800 Enzymen und Proteinen aus mikrobiellen, pflanzlichen und tierischen Rohstoffen für die Diagnostik, Pharmazeutik und Biotech-Industrie und arbeiten dabei kontinuierlich an der Verbesserung und Neugestaltung von Prozessen, um die Produktqualität stets zu bewahren. Ca. 180 Mitarbeitende verteilen sich hierbei in unterschiedliche Einzelabteilungen, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Die Produktion von qualitativ hochwertigen Einsatzstoffen.

Dieses Team und diese Aufgaben erwarten Sie:

Wir sind ein Team in der biotechnischen Produktion und sind stolz darauf, für nahezu alle Einheiten im Roche Konzern wichtige Produkte zu liefern. Gemeinsam mit 7 Mitarbeitenden in Ihrem direkten Team, erwartet Sie der Kontakt zu Kollegen/innen im gesamten Roche-Netzwerk.

Mit besonderem Engagement und der Offenheit für neue Ideen arbeiten wir in einem Team, welches sich gegenseitig unterstützt und wertschätzt.

In diesem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld verantworten Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen die gesamte Produktionskette (Proteinreinigung und Formulierung) für die Aufreinigung unserer Enzyme/Proteine.

Darüber hinaus würden wir Ihnen unter anderem diese nachfolgenden Aufgaben übertragen:

  • Sie produzieren Enzyme/Proteine aus mikrobiellen Rohstoffen gemäß Herstellvorschrift in unterschiedlichen scales (100 – 10000l).
  • Dabei führen Sie alle der zur Aufreinigung von Enzymen/Proteinen erforderlichen Verfahrensschritte (z.B. Filtration, Chromatographie, Ultrafiltration, Fällung) durch und dokumentieren Ihre Arbeit in Form von Ansatzprotokollen gemäß geltender Vorschriften (GMP und DIN ISO Richtlinien).
  • Die Durchführung von begleitenden analytischen Methoden zur Inprozesskontrolle (z.B. photometrische Tests, HPLC) ergänzt Ihr Aufgabengebiet
  • Sie unterstützen uns darüber hinaus bei Sonderaufgaben wie z.B. der Optimierung und dem Scale-Up von Produktionserfahren oder der Validierung und Qualifizierung von Verfahren, Methoden und Anlagen

… und dafür brauchen wir Sie mit Ihrem Know-how:

Wenn Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen, sind Sie bei uns richtig:

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemie- oder Biologielaborant, (m/w), CTA, MTA, BTA oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in Produktions- oder Laborbetrieben mit.
  • Sie haben keine Berührungsängste, sich mit neuen Geräten/Anlagen vertraut zu machen und diese zu bedienen
  • Idealerweise besitzen Sie bereits fundierte Kenntnisse der oben genannten Arbeitstechniken und haben Erfahrung im Umgang mit den dafür notwendigen Geräten und SPS-Steuerungen
  • Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Ihr Erfahrungsschatz ist eine selbstverständliche Grundlage für das Arbeiten unter relevanten Regularien aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung
  • Wir bauen auf Ihre kommunikativen und kollegialen Kompetenzen, um sich mit diversen Arbeitsgruppen abzustimmen und schätzen Deine offene Zusammenarbeit

Diese Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften und teilweise zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen.

Bei der Einsatzplanung achten wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter ebenso wie auf faire Zulagen mit einer entsprechenden zusätzlichen Vergütung.

Darüber hinaus sind Lasten von bis zu 25kg mehrmals wöchentlich zu Heben bzw. zu Bewegen.

Unterstützen Sie uns und werden Sie ein Teil unseres Teams!

Sie haben Fragen zum Status Ihrer Bewerbung oder allgemein zur Stelle? 

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ.

Sollten Sie dort keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da! 

Sie erreichen uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 68642. 

Bewerbungsunterlagen

Bitte lassen Sie uns zunächst einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Zertifikate in einer Datei zukommen.

Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Manufacturing, Manufacturing > General Manufacturing