RiKO - Hochschulpraktikum im Bereich Analytical Science and Technology (ab Herbst 2020, 6 Monate)

Schweiz, Aargau, Kaiseraugst

en fr es ru tr it pt zh ja

An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Herbstsemester 2020 viele spannende Praktikumsmöglichkeiten an. An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Herbst 2020 viele spannende Praktikumsmöglichkeiten an.

Um mehr über das Produktionszentrum Kaiseraugst und unser Angebot zu erfahren, besuchen Sie gerne unsere Internetseite: careers.roche.ch/riko.

Roche Kaiseraugst ist ein Eckpfeiler im weltweiten Produktions- und Logistiknetz von Roche. Über 1900 Personen sind hier beschäftigt, und der Standort beherbergt den grössten und innovativsten Verpackungsbetrieb von Roche weltweit.

Als Praktikant/in im Bereich ASAT Support der Qualitätskontrolle Kaiseraugst tragen Sie unterstützend zur Standardisierung von analytischen Launches und Transfer von kommerziellen biologischen und galenischen Produkten bei. Die neu etablierte ASAT Support Sektion hinterfragt und überprüft derzeit gezielt etablierte Prozessabläufe um diese weiter zu optimieren. Die Basis soll durch die Visualisierung von Key Performance Indicator (KPI) gelegt werden, was Sie massgeblich vorantreiben werden.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Unterstützung in der Erstellung von Transfer- und Validierungsplänen bzw. Reports für kommerzielle  Small Molecules und Large Molecules Roche Produkte
  • Unterstützung im Verfassen von SOP’s und Analysenvorschriften
  • Mitwirkung beim Bearbeiten von regulatorischen Anfragen zu Produkten
  • Unterstützung des Track & Trend Projektes in der Freigabe-und Stabilitätsanalytik
  • Teilnahme an  internationalen Produkt-Meetings und Telefonkonferenzen in englischer Sprache
  • Sie sind verantwortlich für die Optimierung der Performance Boards
  • Unterstützung um den Compliance Status der Roche Produkte einzuhalten und Mitwirkung bei  GAP-Assessments sowie Pharmakopöen Review Reports
  • Sie mögen Agilität und sind jederzeit bereit Spezialaufgaben zu übernehmen

Die ASAT Support Sektion unterstützt die Freigabe- und Stabilitäts-Labore mit GMP konformen Laborvorschriften und ist für deren Compliance verantwortlich. So werden die Änderungen der Analysemethoden und deren Spezifikationen für biologische und galenische Produkte gemanagt und auf deren regulatorischen Einfluss hin evaluiert. Launches und Transfers von kommerziellen Produktion sind ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich. Hierbei ist besonders die Interaktion mit globalen Funktionen, externen Lohnherstellern und anderen Roche-Standorten (Shanghai, San Francisco) wichtig. Diese Rolle bietet die Möglichkeit sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Umfeld zu bewegen und wichtige Prozessabläufe zielgerichtet zu optimieren und eigenen Ideen einzubringen.

Sie befinden sich in einem Studium an einer Hochschul- oder Fachhochschule (Bachelor- oder Masterabschluss) in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich (zum Beispiel Pharmatechnik, Biochemie, Chemie) oder haben bereits einen Abschluss in den Bereichen.

Sie runden Ihr Profil mit folgenden Kompetenzen ab

  • Sie interessieren sich für einen Einstieg innerhalb der pharmazeutischen Industrie, in der Sie gerne Erfahrungen im analytischen GMP-Umfeld der Qualitätskontrolle sammeln möchten
  • Sie haben Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Funktionen (lokale und globale Schnittstellen) auf unterschiedlichen hierarchischen Ebenen
  • Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (MS Office) und sie sind es gewohnt sich in wissenschaftliche Berichte einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Sie können konzeptionell denken und sind interessiert gesamthafte Prozess verstehen zu wollen
  • Sie mögen es zusammen im Team Projekte vorantreiben zu wollen
     

Zeitfristen

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet am 20. März 2020. Im Anschluss findet ein gemeinsamer Interviewtag am 15. Mai 2020 statt. An diesem Tag laden wir Sie dazu ein, den Standort kennenzulernen und einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Das bevorzugte Startdatum des Praktikums ist September/Oktober 2020 oder nach Vereinbarung. Bitte geben Sie Ihr präferiertes Startdatum und die gewünschte Praktikumsdauer in Ihrer Bewerbung an.

Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Frühjahr 2021 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich.

Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend ein aktueller Lebenslauf und ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht.

Nicht-EU/EFTA Bürger (m/w) müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen.

Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere FAQs und Videos unter: careers.roche.ch/faq.

Tags: ROiQQ ROiLS ROiCH ROiTEC RiKO

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Business Support, Business Support > Administrative Support