Product Manager Hämophilie (m/w/d) *befristet bis 31.03.2021*

Deutschland, Baden-Württemberg, Grenzach

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

„Doing Now What Patients Need Next“. Als Product Manager (m/w/d) für Hämophilie sind Sie der zentrale Dreh- und Angelpunkt in einer Matrix-Struktur und arbeiten in diesem Rare Disease Bereich stark kundenzentriert. Empowerment, d.h. bei uns: Sie übernehmen die Verantwortung für das erfolgreiche Marketing dieses strategisch wichtigen Produkts und koordinieren und leiten das nationale Produktteam. In enger Abstimmung mit den internen und externen Schnittstellen identifizieren Sie die Chancen und Risiken und Key Success Factors für das Produkt. Insbesondere zählen zu Ihren Aufgaben:

  • Regelmäßige Analyse des Marktes, Durchführung von Zielgruppenanalysen, sowie Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Generieren von Kunden Insights
  • Aktive Mitarbeit im Disease Area Team, bestehend aus Vertretern unterschiedlicher Fachbereiche, inklusive Planen und Erstellen des Promotionsmaterials in enger Abstimmung mit dem Produkt- und Brand-Team und in selbständiger Zusammenarbeit mit Agenturen
  • Monitoring und Steuerung der Zielvorgaben und -erreichung über KPIs sowie Anpassung der Taktiken an veränderten Rahmenbedingungen
  • Quantitative und qualitative Budgetplanung/-erfüllung für den zu verantwortenden Produktbereich
  • Schulung des Innen- und Außendienstes in Bezug auf Produktstrategie und –promotion sowie regelmäßige Anpassung der Schulungsunterlagen

Wer Sie sind:

Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches, medizinisches oder betriebswirtschaftlich orientiertes  Studium und bringen sowohl Außendiensterfahrung im Pharmabereich als auch mehrjährige Erfahrung als Product Manager mit. Darüber hinaus runden folgende Kompetenzen Ihr Profil ab:

  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Entscheidungsfreudig und umsetzungsstark
  • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine engagierte, initiativreiche und kreative Persönlichkeit, die insbesondere die Arbeit im crossfunktionalen Team schätzt

Was wir bieten:

Die crossfunktionale Zusammenarbeit in agilen Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur werden auch Sie inspirieren täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt. Gemeinsam überwinden Sie Hindernisse und nutzen Lernerfahrungen.

Neben flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten stellen wir Ihnen bei einem Umzug in das schöne Dreiländereck D-CH-F kostenfrei ein Apartment in unserem modernen Boardinghouse für die ersten Monate Ihrer Beschäftigung zur Verfügung. Darüber hinaus erwarten Sie viele weitere attraktive Benefits, wie z.B.

  • Dienstradleasing von JobRad sowie Nutzung der Roche eBikes und eCars, um umweltbewusst geschäftliche Termine wahrzunehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ferienbetreuung für Ihre Kinder 
  • Sportangebote am Campus

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Ansprechperson für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Tamara Stier, +49 7624-142876).