Lead Solution Support Engineer (m/w/d) Manufacturing IT Germany/China

Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Wir bei Roche sind davon überzeugt, dass es wichtig ist, medizinische Lösungen unverzüglich bereitzustellen, selbst während wir Innovationen für die Zukunft entwickeln. Wir sind mit Leidenschaft dabei, das Leben unserer Patienten zu verbessern und sind sowohl bei der Durchführung als auch bei der Entscheidungsfindung furchtlos. Wir glauben ebenfalls, dass gute Unternehmen eine bessere Welt bedeuten.

Dafür gehen wir jeden Tag zur Arbeit. Wir engagieren uns für wissenschaftliche Sorgfalt, unanfechtbare Ethik und medizinische Innovationen, die jedem offenstehen. Wir tun dies heute, um eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Unser Team:

GF Manufacturing IT betreut mit 4 Teams (US East, US West, Schweiz/Südafrika, Deutschland/China) alle produktionsrelevanten IT-Applikationen der der Business Unit Diagnostics. Wir verstehen uns als E2E Service Provider und verantworten den kompletten Lebenszyklus der von uns betreuten Applikationen im globalen Kontext.

Die Position:

Als Teil des Teams GF Manufacturing-IT Deutschland / China verantworten Sie den kompletten Lebenszyklus der betreuten Applikationen. Sie gewährleisten den GxP-gerechten Betrieb und stellen die Verfügbarkeit der Systeme entsprechend der vereinbarten Service Level sicher. Sie arbeiten effizient mit unseren Partnern sowie internen und externen Dienstleistern zusammen und stellen sicher, dass die Roche-Servicemanagementprozesse (Incident Management, Change Management, etc.) sowie Roche Quality- und Dokumentationsstandards eingehalten werden.

Weitere wesentliche Aufgaben umfassen:

  • Verantwortung des kompletten Lebenszyklus der betreuten komplexen, integrierten Applikationen (wie beispielsweise MES, LIMS, Product Information Operations), einschließlich Abstimmung von Anforderungen, Solution Design, Service Design, Service Transition sowie des Betriebs
  • Implementierung, Installation und Test von IT-Systemen mit hoher Komplexität, welche auch unter GxP-Bedingungen eingesetzt werden
  • Aufrechterhaltung des validen Zustandes von IT-Systemen auch im GxP-Umfeld
  • Analyse, Behebung und Dokumentation von Ereignissen (Incidents und Changes)
  • Eigenständige Beratungsleistungen zur Anwendung und Weiterentwicklung von IT-Systemen/-Applikationen, im Bedarfsfall auch standortübergreifend/global

Wer Sie sind:

  • Sie verfügen über einen Bachelor oder Master-Abschluss in Informatik, Betriebswirtschaft oder eine äquivalente Ausbildung mit mindestens 10 Jahre relevanter Berufserfahrung
  • Fundierte Erfahrung im Projekt-Management sowie im Betrieb von IT-Applikationen und idealerweise IT-Infrastruktur
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Fokus auf Service- und Stakeholdermanagement
  • Fundierte ITIL-Kenntnisse, idealerweise mit Zertifizierung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch in Wort und Schrift.

Roche verpflichtet sich uneingeschränkt zu Diversität und Chancengleichheit. Wir engagieren uns für den Aufbau von Teams, in denen diverse Hintergründe, Ansichten und Fähigkeiten vertreten sind. Je integrativer wir sind, desto besser wird unsere Arbeit werden.

Ihre Bewerbung

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf und relevante Unterlagen hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ.
  • Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999 
  • Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Laura Schmitt, laura.schmitt.ls1@roche.com)