Praktikum für Studierende mit Schwerpunkt Logistik/Supply Chain, Mannheim

Deutschland, Mannheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Wer wir sind
Roche beschäftigt über 91.700 Mitarbeitende in mehr als 100 Ländern, die Pionierarbeit im Gesundheitswesen leisten. Aufgrund ihrer Zusam­menarbeit hat sich das Unternehmen mittlerweile zu einem führenden Pharmakonzern mit Schwerpunkt Forschung entwickelt. Unser Erfolg gründet sich auf Innovation, Neugier und Vielfalt – und darauf, dass wir unsere Unterschiede als Vorteil betrachten. Um das Gesundheits­wesen durch Innovationen voranzutreiben, wollen wir weiterhin lernen und wachsen. Deshalb suchen wir nach Leuten, die die gleichen ehr­geizigen Ziele wie wir verfolgen.

Die Position
Während Deines Praktikums arbeitest Du im Transportation und Order Management im Bereich Global Supply Chain. Die Hauptabteilung stellt die weltweite Auftragsbearbeitung und Transportdisposition inklusive der vor- und nachgelagerten Prozesse für Reagenzien und Instrumente innerhalb der Division Diagnostics sicher.

Bei uns wirst Du die zahlreichen Tätigkeiten innerhalb des Transportation und Inter­national Order Managements kennenlernen. Dabei steht die selb­ständige sach- und termingerechte Bearbeitung von Transportaufträgen im Mittelpunkt.

  • Du lernst das Tagesgeschäft der Exportabteilung kennen und arbeitest eng mit dem Auftrags- und Qualitätsmanagement sowie den externen Dienstleistern zusammen
  • Zu Deinem Aufgabenbereich gehören u.a. die eigenverantwortliche Transportdisposition unserer Produkte weltweit (z.B. Containerplanung) sowie die aktive Mitarbeit bei der qualitativen Bewertung von Transportprozessen. Dadurch erhälst Du wertvolle Einblicke in die Supply Chain eines weltweit agierenden Diagnostika Unternehmens
  • Deine Mitwirkung bei diversen fachbereichsspezifischen Projekten zur Optimierung von Prozessen und logistischen Abläufen ist gefordert (z.B. Ausschreibungen von Transportdienstleistungen, Qualifizierungen, Auditwesen bzw. Verbesserungen im Rahmen unseres KVPs)
  • Auswertung und Analyse von spezifischen Qualitäts- und Logistikkennzahlen
  • Während des gesamten Praktikums steht Dir ein kompetenter Mentor zur Seite

Wer Du bist
Du möchtest selbst entscheiden, wie Du Dich entwickelst. Du bist auf der Suche nach einem Unternehmen, in dem Du über Positionen und geografische Standorte hinweg Deinen Interessen nachgehen kannst und in dem die Stellenausschreibung nicht die endgültige Definition, sondern nur den Ausgangspunkt Deiner Rolle darstellt.

Für das Praktikum bringst Du folgende Voraussetzungen mit:

  • Du bist Studierender (m/w) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik/ Supply Chain Management, Transportmanagement oder Materialwirtschaft
  • Idealerweise verfügst Du über erste Erfahrungen im Bereich Spedition, Export- oder Außenwirtschaft
  • Für das Change Management und die Idee der kontinuierlichen Verbesserung (KVP) bringst Du großes Interesse mit
  • Du beherrschst das MS-Office-Paket routiniert und hast idealerweise schon Einblicke in SAP gewinnen können oder verfügst alternativ über VBA-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind für Dich selbstverständlich und idealerweise kannst Du Dich auch in einer weiteren Fremdsprache verständigen
  • Du bist kommunikativ, besitzt ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative und arbeitest gerne im Team

Zeitraum: frühestmöglicher Beginn ab Dezember 2019, für die Dauer von 6 Monaten

Deine Bewerbung
Bitte lade Deinen Lebenslauf online hoch und vermerke darin Deinen Wunschzeitraum. Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine wei-teren Dokumente, wie Zeugnisse oder Ähnliches.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Studierende bei laufender Immatrikulation oder alternativ Personen im Gap-Year zwischen Bachelor- und Masterstudium.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Job ID 201910-129382