Projektmanager für komplexe Großprojekte im Team Field Force Workflow und IT Solutions (m/w/d) - Raum München, Nürnberg, Ingolstadt

Deutschland, Bayern (inaktiv)

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

Die Einheit Customer Services verantwortet den technischen und applikativen Kundenservice. In Ihrer Funktion als Projektmanager für komplexe Großprojekte (m/w/d) in unserem Team Field Force Workflow und IT Solutions im Customer Service in einem deutschlandweiten Betreuungsgebiet (Schwerpunkt München, Nürnberg, Ingolstadt) beinhaltet Ihr Aufgabenspektrum:

  • Sie sind überregional für die Implementierung von komplexen Großprojekten mit Prä- und Postanalytik verantwortlich. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der professionellen Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle des Gesamtprojektes.
  • Sie koordinieren sämtliche Teilprojektleiter und die kooperierenden Fremdfirmen zur Erreichung des Projektzieles und stellen eine erfolgreiche Durchführung der einzelnen Teilprojekte sicher.  
  • Sie koordinieren die komplette projektbezogene Kommunikation in Richtung Kunden und internen Schnittstellen und führen verschiedene Maßnahmen im Rahmen eines Change Managements durch.
  • Sie führen und strukturieren Projekte unter Nutzung von Projektmanagement Tools durch. Dabei sind Sie für das Qualitätsmanagement und die komplette Dokumentation des Projektes nach gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben verantwortlich.
  • Sie koordinieren Review Meetings und erarbeiten Lessons Learnt für jedes Projekt. Sie arbeiten proaktiv an der weiteren Optimierung der Implementierungsprojekte und bringen neue Ideen ein.  
  • Sie wirken aktiv bei der technischen Installation und applikativen Konfiguration der Systeme mit, führen Testläufe durch, trainieren Kunden und optimieren die Workflows entsprechend der Kundenanforderungen.
  • Sie unterstützen Vertriebsaktivitäten durch Erstellen von Unterlagen und durch Präsentationen beim Kunden
  • Sie arbeiten als Systemspezialist in nationalen und internationalen Expertenteams mit.
  • Sie beraten den Kunden auch überregional als Spezialist für Workflow und Prozessoptimierung.
  • Sie führen selbstständige Fehleranalyse (applikativ und technisch) durch.
  • Erbrachte Leistungen beim Kunden dokumentieren und fakturieren Sie in unserem CRM-System.
     

Wer Sie sind:

  • Vorzugsweise weisen Sie ein abgeschlossenes Studium z.B. Ingenieurwesen, Medizintechnik oder Elektrotechnik vor
  • Sie verfügen über sehr fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und haben diese mindestens 3 Jahre erfolgreich angewendet.
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Service-Außendienst, bestenfalls bereits im Diagnostikumfeld
  • In den Bereichen Elektronik, Mechanik, Hydraulik, EDV-Schnittstellen und Messtechnik haben Sie sich umfangreiches Wissen erarbeitet
  • Sie haben ein überzeugendes selbstbewusstes Auftreten und verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Führung von Kollegen innerhalb einer Matrixfunktion
  • Sie begeistern sich für technische Serviceleistungen und den technischen Außendienst, sind sehr gut selbstorganisiert und haben eine hohe Eigeninitiative
  • In der Anwendung von Steuerungs-/Betriebssoftware kennen Sie sich aus, im Umgang mit IT Systemen (Netzwerke, Microsoft/Linux-Server-Betriebssysteme und Anwendungen) sind Sie sicher
  • Kenntnisse über Abläufe in medizinischen Großlabors sowie Interesse an Prozessoptimierungen sind wünschenswert
  • Englisch sprechen Sie verhandlungssicher, auch im technischen Umfeld
  • Sie besitzen einen Führerschein, freuen sich auf Dienstreisen und sind bereit Not- und Bereitschaftsdienste auch an Wochenenden und Feiertagen zu übernehmen

           

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an die zuständige Recruiterin - Sandra Schmitt 0621 759 76518

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.