Ingenieur Chemie, Biochemie, Biotechnologie (m/w/d)

Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

In dieser Funktion sind Sie Teil der Abteilung Point of Care Assay Formats in der Einheit System Technologies und sind in komplexen Arbeitsbereichen in der Assay- und Systemtechnologie tätig.

  • Gemeinsam mit dem Team entwickeln und evaluieren Sie neue Testformate und Plattformen für Blutgas/Elektrolyt/Metabolitsensoren
  • Die Entwicklung von Sensoren, einschließlich Herstellung von Sensorfunktionsmustern, sowie die eigenständige Durchführung experimenteller Machbarkeitsstudien zur Beurteilung neuer Sensorformate und Einsatzstoffe für den Einsatz bei PoC gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie übernehmen die Teil- Projektleitung von Technologieprojekten in frühen Phasen und vertreten die Projektziele in übergeordneten Gremien
  • Ihr Engagement ist ferner bei der eigenverantwortlichen Planung, Durchführung, Ergebnisauswertung Dokumentation und Präsentation von Arbeitspaketen gefragt

Hier finden Sie die Herausforderungen um diese spannende Aufgabe zu meistern:

  • Ihr naturwissenschaftliches Masterstudium mit Schwerpunkt Biotechnologie, Biochemie oder Chemie haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Forschung- und Entwicklung und Herstellung von elektrochemischen Biosensoren haben Sie schon erfolgreich in (internationalen) Projekten eingebracht und beherrschen das hierfür notwendige Stakeholder Management mit internen und externen Partnern
  • Neben Ihrer Erfahrung in der Entwicklung von Sensorherstellungsmethoden (Siebdruck, Dispensieren) verfügen Sie über tiefgehende Kenntnisse in physikalisch-chemischen Analysemethoden, elektrochemischen Messverfahren und software-gestützter statistischer Datenauswertung.
  • Sie besitzen gute Projektmanagementkenntnisse und konnten bereits Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung sammeln
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihr Organisationstalent, Ihr problemlösungsorientiertes Handeln und ein sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Da es sich um eine Elternvertretung handelt, kann der Vertrag nur bis 30.08.2020 befristet werden

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Gabi Jerg, 0621 759 4979).

Bewerbungsunterlagen

Ganz pragmatisch: Bitte laden Sie nur Ihren Lebenslauf online hoch.

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente, wie Motivationsschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches.