(Senior/Principal) Software Engineer in Development

Deutschland, Berlin, Berlin

en fr es ru tr it pt zh ja

Als (Senior/Principal) Software Engineer in Development (m/w) sind Sie verantwortlich für die termingerechte Entwicklung von Software für das Laborinformationssystem SWISSLAB in der C# Entwicklungsumgebung Visual Studio bzw. der Java Entwicklungsumgebung Eclipse unter Einhaltung der Prozessvorgaben und der Qualitätsstandards bei der Softwareentwicklung. Sie arbeiten eng mit anderen Softwareentwicklern, Softwarearchitekten, Testern, Produktmanagern, Requirements Engineers und Fachspezialisten anderer Bereiche zusammen. Sie übernehmen die Verantwortung für das Treiben der Weiterentwicklung und Pflege einzelner SWISSLAB Module.

Was Sie erwartet:

Zu Ihrer Tätigkeit als (Senior/Principal) Software Engineer in Development (m/w) gehören folgende Aufgaben:

  • Entwurf von neuen Lösungen und Erstellung von detaillierten Designdokumenten auf Basis von Produkt- und Software-Requirements
  • Erstellung von Unit Specifications zur Umsetzung von Software Requirements
  • Termingerechte Entwicklung von Software gemäß Unit Spezifikationen und Behebung von Fehlern im Rahmen von SWISSLAB-Softwareversionen
  • Teilnahme am gesamten Prozess der Entwicklung, d.h. Anforderungsanalyse, Architektur, Spezifikation, Umsetzung und Test im Rahmen des Entwicklungsplans der Produktentwicklung
  • DevOps-Aufgaben in Ihrem Team: Build- und Releasemanagement, Management der virtualisierten Testumgebung

Wer Sie sind:

Für die Funktion als (Senior/Principal) Software Engineer in Development (m/w) bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Ausbildung zum Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Ausbildung bzw. Fach-/Hochschulstudium in Informatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung mit C# und Java
  • Fundierte Tool-Kenntnisse von Visual Studio,Resharper und Eclipse
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit SQL-Datenbanken
  • Fundierte Kenntnisse von gängigen Werkzeugen zur Softwareerstellung, insb.:
    • Jira/Confluence, idealerweise auch HP-ALM
    • Jenkins, Git, SVN, idealerweise auch Artifactory
    • VMWare
  • Kenntnisse Script-Sprachen, z.B.  Groovy, idealerweise auch Erfahrung mit der Entwicklung von Jira Plug-Ins
  • Erfahrung im Erstellen automatischer Unit Tests und dem Einsatz von Mocking Frameworks
  • Bereitschaft zum Erwerb von Kenntnissen des Arbeitsablaufs in diagnostischen Kernbereichen medizinischer Labore
  • Kundenorientiertheit, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Frau Alina Swierczynska, 030/62601-251).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, ein Anschreiben, einen aktuellen Lebenslauf und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.