Leiter Site Services (m/w)

Deutschland, Baden Württemberg, Waiblingen

Als Leiter Site Services (m/w) haben Sie die organisatorische und inhaltliche Verantwortung für die Aufgabengebiete Fleet Management/Mobility, SHE/Compliance, Arbeitssicherheit sowie Change Management, darüber hinaus berichtet der Leiter Facility Management an Sie. Sie treiben an unserem Standort in Waiblingen Strategien und Initiativen zur zukunftsorientierten Weiterentwicklung des Fachbereichs an und verantworten, dass alle Services termingerecht und kostenoptimiert unter Berücksichtigung aller Qualitätsanforderungen erbracht werden.
 
Sie erwarten folgende Aufgaben:
 
  • Sie verantworten die eigenständige Entwicklung eines zukunftsorientierten Geschäftsmodels für die zentralen Site Services unter Berücksichtigung der Ausgangssituation, Best Practices und Kosten
  • Sie übernehmen die Übersetzung der langfristigen Vision des Site Master Plans in eine mittelfristige strategische Projekt Roadmap unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der globalen Funktionen am Standort und dem Gebäude Lifecycle
  • Die Planung und Bereitstellung der erforderlichen personellen und technischen Ressourcen sowie die zeitgerechte Planung, Durchführung, Dokumentation und Kommunikation von Leistungen im Verantwortungsbereich gehört zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Darüber hinaus vertreten Sie die Belange der Einheit gegenüber internen und externen Stakeholdern, sind Mitglied im Site Management Team (SMT) und übernehmen Unternehmerpflichten
  • In lokalen und globalen Real Estate / Facility Management Gremien, Foren und Workshops vertreten Sie den Standort und arbeitet eng mit nationalen und internationalen Kollegen aus den Bereichen RE/FM, Site Services und SHE zusammen
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst ferner die Umsetzung und Einhaltung von internen Richtlinien, Gesetzen und behördlichen Auflagen der Arbeitssicherheit, Compliance, des Umweltschutzes und ökologischer Aspekte (z.B. Energieverbrauch)
  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Change-Management Strategien und detaillierter Change-Management Plänen, inkl. dem Messen der Effektivität dieser Initiativen
  • Die Mitarbeitenden der Organisationseinheit führen Sie gerne anhand der Roche Leadership Commitments