Internship in Engineering & Projects

Suíça, Zug, Rotkreuz

en de fr es ru tr it zh ja

Was Sie erwartet

Die Roche Diagnostics International betreibt in Rotkreuz einen Standort, an dem über 2600 Mitarbeiter neue Diagnostikgeräte für die Diagnose von Krankheiten entwickeln. Am Standort wird in Laboren mit anspruchsvollen Reinraum- und Sicherheitsanforderungen geforscht, Software und Hardware entwickelt sowie in Fertigungshallen Diagnostikgeräte zusammengebaut, welche via Logistikhallen verschickt werden. Rotkreuz ist gleichzeitig der globale Bürohauptsitz der Diagnostiksparte, wo verschiedenste Nationen an anspruchsvollen Projekten zusammenarbeiten.

Engineering & Projects RDI umfasst die Bereiche Project & CAPEX Strategy, Innovation & Site Development, Engineering & Technology sowie Digitalization & Documentation.

Das Team Projects & CAPEX Strategy ist für das Projektmanagement in Investitionsprojekten für Gebäude und Infrastruktur am Standort Rotkreuz zuständig und sucht eine(n) engagierte(n) Praktikantin/Praktikanten, welche(r) ein breit gefächertes Arbeitsfeld abdeckt und schwerpunktmässig Bauprojekte mitbegleitet.

Als Praktikant haben Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • Unterstützen sie die Projektleitung sowie das Projektcontrolling. Dadurch erwerben sie fundierte Fachkenntnissen im Projektmanagement von Bauprojekten
  • Lernen sie selbständig kleine Projekte zu leiten
  • Haben sie die Möglichkeit Prozesse im Projektmanagement mitzugestalten und mit internationalen Geschäftsbereichen zusammen zu arbeiten
  • Wenden sie unterschiedlichen Projekt Management Tools in der Praxis an

Wir arbeiten sehr eng mit der Abteilung Facility Management Real Estate Management zusammen. Dadurch besteht je nach Interesse die Möglichkeit auch in diese Abteilung Einblick zu nehmen sowie bei ausgewählten Aufgaben zu unterstützen.

Für das Praktikum erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind momentan im Bachelor-, Master- oder PhD-Studiengang eingeschrieben oder haben es vor maximal 12 Monaten abgeschlossen (Ingenieurwesen, Architektur oder Verfahrenstechnik/Prozesstechnik, Facility Management oder ähnliches)
  • Sie verfügen über eine vernetzte Denkweise, sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster
  • Sie verfügen über eine selbstständige und speditive Arbeitsweise
  • Sie verfügen vorzugsweise über CAD- und CAFM-Kenntnisse
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil

Startdatum: März oder April 2020

Pensum: 50-100%

Dauer: 6-12 Monate

Bei weiteren Fragen besuchen Sie unsere FAQ Seite: careers.roche.ch/faq.