Techniker/Bachelor als Produktionsangesteller (m/w/d) für die Enzymproduktion (GMP), Downstream Processing

ドイツ, Penzberg

en de fr es ru tr it pt zh

Wir brauchen Unterstützung – Verstärken Sie unser Team!

Im Bereich Microbial Fermentation Enzyme Lab Scale werden über 600 Enzyme und Proteine aus mikrobiellen, pflanzlichen und tierischen Rohstoffen für die Diagnostik, Pharmazeutik und Biotech-Industrie produziert. Dabei findet eine kontinuierliche Verbesserung und Neugestaltung von Prozessen, Produkten und der Produktqualität in enger Zusammenarbeit mit Entwicklungseinheiten innerhalb der Roche Diagnostics Division bis hin zu externen Kunden statt. Der Bereich ist nach DIN ISO EN 13485 zertifiziert und ist in 3 Technologie-Abteilungen und Service Funktionen - Fermentation, Downstream Large Scale, Downstream Lab Scale und Technik/Logistik - unterteilt. Die Technik der Produktionsanlagen reichen von der Vielzweck-Verwendung bis hin zur spezifischen Einzelprodukt-Nutzung.

Werden Sie ein Teil von uns und unterstützten Sie uns, qualitativ hochwertige Enzyme und Proteine aufzureinigen, um damit einen wertvollen Beitrag in der Hauptabteilung „Diagnostics Operations Penzberg“ zu leisten.

Dieses Team und diese Aufgaben erwarten Sie:

Als 11-köpfiges Team arbeiten wir mit Spaß, Engagement und gegenseitiger Unterstützung an unserem breiten Produktportfolio von Einsatzstoffen für die Diagnostik und individuelle Krebstherapie. Unser diverses Team zeichnet sich durch Vielfalt aus, angefangen von den Jahren an Berufserfahrung, bis hin zum Ausbildungshintergrund. Wir freuen uns auf Sie als offene und kontaktfreudige Persönlichkeit.

  • Sie isolieren und reinigen verschiedenste Enzyme (Polymerasen, Transkriptasen, Transferasen, etc.) für den Diagnostic und Pharmamarkt aus bakteriellen und Säugerzellen in verschiedenen Scales (Chromatographiesäulen 1 ml bis 400 L)
  • Dafür verwenden Sie diverse Zellaufschlussmethoden (Ultraschall, Hochdruck), Chromatographiemethoden (Affinität, IEX, HIC, SEC, etc.), Fällungsmethoden, Ultra-und Diafiltration, sowie Fest-Flüssig Separation
  • Auch die Mitarbeit an Prozess- und Reinigungsvalidierungen gehören zu Ihren Aufgaben
  • Zusätzlich bewerten Sie die Qualität der Enzyme mittels diverser Inprozess-Analytik (Aktivitätsassays, SDS-PAGE, Proteingehalt, Fremdaktivitätstests, etc.)
  • Die entsprechende Protokollführung und Dokumentation nach GMP-Vorgaben ist dabei Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit
  • Sie arbeiten in einem regulierten Umfeld
  • Zusätzlich bringen sie sich bei Troubleshootings bei Produktproblemen aktiv ein

… und dafür brauchen wir genau Sie…

Wenn Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen, sind Sie genau richtig bei uns:       

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemie-/Biologielaborant, (m/w/d), CTA, MTA, BTA oder vergleichbar mehreren Jahren Berufserfahrung und/oder einer Weiterqualifizierung zum Techniker
  • Alternativ haben Sie einen Bachelorabschluss und bringen Erfahrung in Produktions- oder Laborbetrieben mit
  • Erfahrung in der Proteinreinigung gesammelt bringen Sie mit und sind darüber hinaus vertraut mit der Bedienung und Programmierung (Unicorn Software) von Chromatographieanlagen (Äkta Pure, Pilot, Process)
  • Sie sind sicher im Umgang mit Methoden zur Proteincharakterisierung (SDS-PAGE, Proteingehaltsbestimmung (OD280nm, Biuret, Bradford) und photometrische Aktivitätsassays)
  • Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint)
  • Ihre lösungsorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus und Sie haben Freude an der Herstellung von diversen Enzymen in verschiedenen Scales in einem regulierten Umfeld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englisch-Grundkenntnisse bringen Sie mit
  • Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab

Diese Position ist befristet für 3 Jahre!

Kommen Sie zu uns - starten Sie Ihre Bewerbung jetzt!

Sie haben noch Fragen?

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQs.

Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter Frau C. Resseguie +49 8856 60 19195.

Bewerbungsunterlagen

Lassen Sie uns bitte einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse zukommen.

Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.