Produkt- und Kommunikationstrainer(m/w/d); Standort Grenzach bei Basel

Alemania, Grenzach

en de fr ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

In der Funktion als Trainer (m/w/d), im Training Center, sind Sie für die Konzeption, Planung, Durchführung und Dokumentation von Produkt-und Kommunikationsschulungen für alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt in verschiedenen Schulungs-und Trainingssettings verantwortlich (z.B. Classroom, Blended Learning, Meeting on the Job oder Außendienst-Trainings). Ein großer Schwerpunkt liegt auf dem Bereich von multimedialen Präsenzschulungen und Distance-Learning. Darüber hinaus beinhaltet Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortlich für das Erstellen von Trainingskonzepten zusammen mit unseren Partnern im Business
  • Managen und administrieren der Trainingslogistik
  • Fachliche Führung der Schulungsteilnehmer in allen Schulungssettings
  • Erstellung, Aktualisierung und Standardisierung der Schulungsunterlagen
  • Kontinuierliche persönliche Weiterbildung im eigenen Fachbereich, Didaktik und Methodik
  • Mitarbeit im Trainerteam von Business Excellence und in cross-funktionalen Zusammenhängen des Unternehmens, auch international

Wer Sie sind:

Für die Funktion als Trainer (m/w/d) im Training Center bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium mit Pharmaberaterstatus nach AMG (Außendiensterfahrung/ verkäuferische Kompetenz)
  • Begeisterung für Erwachsenenbildung und didaktische Herausforderungen in Lehr- und Trainingssituationen
  • Fähigkeit, sich flexibel und gezielt in verschiedene Indikations-und Produktthemen einzuarbeiten und sachgerecht zu kommunizieren
  • Methodisches Grundverständnis und die Fähigkeit, Zusammenhänge auftragsgerecht und teilnehmerorientiert für alle Trainingsanforderungen aufzubereiten (deutsch und englisch)
  • Überdurchschnittliche Präsentations-Moderationsfertigkeiten
  • Versierter Umgang mit modernen Medien, Tagungstechnik und Softwareprogrammen e-Learnings und Lernplattformen sowie die Fähigkeit, zielorientiert und strukturiert mit Schulungsgruppen zu arbeiten
  • Hohe Eigenmotivation und Offenheit für neue Konzepte; Überzeugungs-und Diskursfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Was wir bieten:

Roche schreibt seit über 100 Jahren Wissenschaftsgeschichte und ist seitdem ein erfolgreiches und stabiles Unternehmen mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung. Täglich lernen wir hinzu und gehen neuen Ideen nach. Wer bei uns arbeitet, hat sich dem medizinischen Fortschritt verschrieben, der Entwicklung bahnbrechender Medikamente und Diagnostika auf wissenschaftlicher Grundlage, ständig auf der Suche das Leben jedes Patienten bestmöglich zu verbessern. Die crossfunktionale Zusammenarbeit in wechselnden Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur inspirieren hoffentlich auch Sie, täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt, die Ihnen regelmäßig Feedback geben, Ihnen helfen Hindernisse zu überwinden und Lernerfahrungen zu nutzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechperson für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Manager (Paolo Zöller, +49 7624-142412).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen.