Direct Procurement Project Manager (m/w/d) EU, Global Upstream Procurement

Deutschland, Kornwestheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Roche Diagnostics ist der weltweit führende Player bei In-Vitro-Diagnostik. Unser Erfolg bei der Transformation von Patientenleben hängt wesentlich von der Funktion Global Operations ab. Und unsere Abteilung Direct Procurement spielt dabei eine zentrale Rolle.

Die Abteilung Direct Procurement verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung und ab sofort möchten wir die nächste Stufe der Reife erreichen. Die Schritte dorthin führen zu einer organischen Transformation der Abteilung hin zu einer Expertenorganisation. Unsere Vision ist es, Procurement-Unternehmer zu sein mit der Fähigkeit, innovative, flexible und nachhaltige Lieferantennetze zu entwickeln und zu organisieren. Dafür sind qualifizierte Mitarbeiter gefragt.

Begleiten Sie uns auf unserer Transformationsreise! Sie können einer der strategischen Sparringspartner unserer Stakeholder in Global Operations und F&E werden und in einem frühen Stadium an Beschaffungsentscheidungen mitwirken. Helfen Sie uns bei der Entwicklung einer langfristigen Strategie, um ein zentraler Wegbereiter für das profitable Wachstum und den weiteren Ausbau der Marktführerschaft von Roche Diagnostics zu werden. Wir bieten eine Übung in Organisationsentwicklung, einen offenen Weg zu einer wirklich globalen Karriere und die Chance, auf erfolgreiche Führung durch Beeinflussung.

Was Sie erwartet:

Sie treten in eine reife Organisation mit einer neuen Vision für die Zukunft ein und sind verantwortlich für die Umsetzung strategischer Projekte gemäß dem jeweiligen Geschäftsfeld / der jeweiligen Produktportfolio-Strategie, der Roadmap für die Produktentwicklung und der jährlichen Pipeline von Initiativen innerhalb DOP. Diese Rolle unterstützt die Business Area / Business Unit Lifecycle Teams und funktionsübergreifende Lifecycle-Projektteams, indem Sie Beschaffungsleistungen anhand definierter Produktentwicklungsprozesse unter Verwendung von Projektmanagementmethoden, Stakeholder-Engagement und die Nutzung der Roche’s Category & Supplier Management Strategies zur Mitwirkung und/oder Eigenentscheidung in Beschaffungsstrategien ausführen.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Umsetzung der zugewiesenen Projekte und Ziele – strategische Projekte gemäß den jeweiligen Geschäftsfeldern / der Geschäftseinheit Produktportfolio-Strategie, der Roadmap der Produktentwicklung und der jährlichen Pipeline von Initiativen innerhalb DOP. Die Erstellung aller Ergebnisse der Primärproduktentwicklung und Freigabeerteilung für alle wichtigen Meilensteine in Übereinstimmung mit Roche’s Category & Supplier Management Strategies und in Übereinstimmung mit allen relevanten Richtlinien, Standards und Betriebsverfahren. Sicherstellung einer reibungslosen und effizienten Übergabe an die Procurement Operations Teams nach der Projektabwicklung.
  • Professionelle Anwendung eines soliden Projektmanagements – Sie arbeiten zusammen mit Business Project Leaders / Project Managers, um sicherzustellen, dass die entsprechend notwendige Unterstützung gegeben ist, um die Projektanforderungen zu erfüllen.
  • Aufbau einer effektiven Projektunterstützung – Sicherstellung einer zuverlässigen Projektunterstützung, indem Sie Roche’s Category & Supplier Management nutzen und Direct Procurement Project Specialist einbinden. Sie fungieren als erster Ansprechpartner für die Beschaffung und stellen sicher, dass Fragen und Bedürfnisse rechtzeitig beantwortet und gelöst werden.
  • Monitoring und Risikominderung – Sie monitoren den Projektfortschritt und identifizieren und reporten proaktiv alle potentielle Risiken bzgl. der Gesamtziele oder Zeitpläne sowie die Anwendung möglicher Gegenstrategien. Sie lösen Probleme und Projektrisiken rechtzeitig und lassen diese ggf. eskalieren.
  • Sicherstellung eines Feedbackprozesses – Sie kommunizieren jedes Feedback an Mitarbeitende weiter, die an der Projektdurchführung beteiligt waren.

Das bringen Sie mit:

  • Universitäts-/Hochschulabschluss, vorzugsweise mit wirtschaftswissenschaftlichem Abschluss
  • Mehr als 5 Jahre Einkaufserfahrung oder Erfahrung im Bereich strategische Beschaffungs-, Kostensenkungs- und / oder Betriebseffizienzprojekten
  • Solides Verständnis über Direktinvestitionen und potenziellen Kostenhebel oder Marktgrundsätzen
  • Fundierte Erfahrung im strategischen Einkauf und Lieferantenmanagement bei der Entwicklung neuer Produkte der Medizintechnik / Pharmaindustrie oder einem anderen stark regulierten Umfeld
  • Mehr als 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement in den Bereichen Risikomanagement und Projektreporting
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ein fundiertes Verständnis für die Umsetzung von Geschäftsanforderungen in Procurement Spezifikationen (bspw. Verhandlung, Konfliktlösung, Stakeholder Management)
  • Kenntnisse in Systemen und Prozessen zur effizienten Verwaltung von Vertragsunterlagen, Vorlagen und Verarbeitungstools (z.B. eSourcing, eAuction) sowie Kenntnisse in MS Project
  • Verhandlungssicheres Englisch und idealerweise Deutsch
  • Reisebereitschaft von 10 - 20% (projekt- / geschäftsabhängig)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.de/about/standorte/waiblingen/index.html

Wir akzeptieren Bewerbungen auf Deutsch und Englisch. We accept applications in German and English.

Ansprechperson für Bewerber/innen:

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Sylvia Elsenbruch, Tel. +49 7151 959 22 620. Bei technischen helfen Ihnen unsere FAQ.