Entlohnung

res_empl_rewards_740px

Belohnung und Anerkennung von Mitarbeitenden

Die Entlohnung spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Mitarbeitende, die Roche für ihr aktuelles und zukünftiges Geschäft benötigt, zu gewinnen, zu motivieren und zu halten. Entsprechend der die Leistungs-, Wachstums- und Innovationskultur von Roche müssen erfolgreiche Mitarbeitende für ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg belohnt werden.

Unsere Vergütungspolitik konzentriert sich auf die Förderung starker Leistungen, das Teilen von Gewinnen, Fairness und Transparenz von Zahlungsentscheidungen und auf die Sicherstellung eines Gleichgewichts zwischen Basisgehalt und leistungsbezogenen Vergütungsanteilen.Unsere Angebote sind den lokalen Gegebenheiten angepasst.

Weitere Details zur Vergütung des Verwaltungsrates und der Konzernleitung entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Kapitel aus dem Jahresbericht.

Konkurrenzfähig bleiben

Wir messen unsere Vergütungspakete regelmässig an Benchmarks, um ihre weltweite Wettbewerbsfähigkeit zu bestätigen. Die von unseren lokalen Gesellschaften angebotenen Vergütungspakete entsprechen der Vergütungspolitik unseres Konzerns. Es sind dies:

  • Roche Connect. Bietet den Mitarbeitenden in den meisten Ländern die Möglichkeit, Roche-Genussscheine mit einem Preisabschlag von 20% zu kaufen. Teilnehmende Mitarbeitende können bis zu 10% ihres Basisgehalts in den Plan investieren.
  • Roche Long-Term Plan. Bietet Managern Genussscheine entsprechend ihrer Leistung, die sich an unseren Konzernzielen bemisst.
  • Beitragsorientierte Pensionspläne. Auszahlungen erfolgen entsprechend den geleisteten Beiträgen und späteren Anlagen.

Wir belohnen Leistung durch einen transparenten und konsequenten Prozess, der Fairness, laufendes Feedback, Dialog und Entwicklung fördert.