Stoffwechsel

Die Regulation des Blutzuckerspiegels in unserem Körper ist ein lebenswichtiges, fein austariertes Gleichgewicht, das jedoch leicht ausser Kontrolle geraten kann. Die Folge ist Diabetes. Die WHO schätzt, dass mehr als 180 Millionen Menschen weltweit an Diabetes leiden. Typ-2-Diabetes, die am häufigsten auftretende Form von Diabetes, gilt heute als rasant wachsende weltweite Epidemie.

Über Diabetes

Unabhängigkeit für Menschen mit Diabetes

Diabetes spürt man nicht unbedingt – um die Krankheit zu erkennen und in Schach zu halten, muss man seinen Blutzuckerspiegel regelmässig messen. Ein winziger Tropfen Blut und einige Minuten genügen für den Test. Mit einer breiten Palette an Produkten ermöglichen wir Menschen mit Diabetes in jeder Lebenssituation eine einfache und konsequente Kontrolle des Blutzuckerspiegels.

Roche – führend im Bereich Diabetes Care

Seit mehr als 30 Jahren gewährleisten unsere immer einfacher zu bedienenden Accu-Chek Blutzuckermessgeräte eine präzise und rasche Bestimmung des Blutzuckers sowohl zu Hause als auch unterwegs.

Modernste Mess-, Infusions- und Daten-verarbeitungssysteme erleichtern dem Arzt und dem Patienten ein umfassendes Diabetes-management und somit eine Optimierung der Therapie. Die regelmässige Blutzuckerkontrolle hilft Menschen mit Diabetes ganz wesentlich, das Risiko für potenziell lebensbedrohliche Komplikationen zu senken.

Massgeschneiderten Lösungen für die Selbstbehandlung von Diabetes unterstützen Patienten dabei, mit ihrer Krankheit umzugehen, unabhängiger zu leben und eine bessere Lebensqualität zu erlangen. Diese zentralen Aspekte einer modernen Diabetestherapie werden von den 4 Accu-Chek Produkbereichen abgedeckt:

  • Accu-Chek Blutzucker-Überwachungssysteme, die massgeschneiderte Lösungen für individuelle Bedürfnisse anbieten;
  • Datenverarbeitungslösungen zur Rückverfolgung und visuellen Darstellung der Blutzuckermessungen;
  • Insulin-Verabreichungssysteme, die ein neues Mass an Flexibilität bei der Behandlung mit Insulinpumpen ermöglichen;
  • Lanzettensysteme, die eine schmerzlosere Blutentnahme ermöglichen.

Neue Forschungsansätze haben den gesamten Stoffwechsel im Blick

Um neue Medikamente gegen Diabetes zu entwickeln, müssen wir den gesamten Stoffwechsel beobachten. Denn Übergewicht, Fettstoffwechsel-störungen und Bluthochdruck stehen in engem Zusammenhang mit dieser Krankheit. Roche testet darum zahlreiche Wirkstoffe, die an zentralen Schaltstellen im Stoffwechsel angreifen. Gleichzeitig erforschen wir mit Hilfe der Systembiologie – eines neuen umfassenden Forschungsansatzes in der Biologie – die zentrale Rolle, welche die Insulin produzierenden Zellen im menschlichen Körper spielen.